Abfahrt: 11:30 / 13:45 / 16:00

Samstag keine Fahrten

Dauer: 2:00 h / 1:30 (16:00)

Preis: 20 € pro Person

Beginn: Hafen Los Gigantes

Ende: Hafen Los Gigantes

Wanderfhrer Teneriffa

Whale Watching mit der MS Katrin

Gegenüber der Flipper Uno bietet die MS Katrin keine Musik und Party während der Fahrt. Gut ist auch, dass die Fahrt nur 2 Stunden dauert. Das reicht vollkommen aus. Zunächst muss man wissen, dass die Webseite des Betreibers oft down ist. Das liegt am mässigen Webserver. Auch ansonsten ist die Webseite altbacken und stößt eher ab.

 

Die Tickets bekommt man im Shop des Betreibers, der sich unweit vom Hafen befindet. Geht man zum Hafen, sieht man erst ein großes Schild und 100 Meter weiter ist der Shop. Natürlich kann man auch Tickets am Boot kaufen. Im Sommer kann es aber passieren, dass das Boot überbucht ist und da ist der Shop die bessere Wahl.

 

In der kurzen Einweisung wurde gesagt, dass in den Walgründen am Vormittag keine Wale gesichtet wurden und man deshalb die Gegend abfährt, wo sicher Delfine anzutreffen sind. Nach 15 Minuten Fahrt hielt das Boot dann 15 Meter vor der Flipper Uno und genau dazwischen waren sehr viele Delfine. Diese sind dann quasi mit beiden Booten mitgeschwommen.

 

Dann ging es weiter zur Playa de Masca. Das gehört bei allen Booten zum Standardprogramm. Die Felsen sehen ja recht eindrucksvoll aus aber gebucht hat man eine Whale Watching Tour. Für mich ist dieses Schippern an der Küste nur eine Art von Füllprogramm. Zu den Walgründen hätte die Zeit meines Erachtens durchaus gereicht.

 

Snacks und Getränke gibt es zu fairen Preisen aber man kann ja auch etwas mitnehmen. Wichtig ist, dass man eine warme Jacke dabei hat, denn auf dem Meer weht teilweise ein heftiger Wind. Die Grösse des Bootes ist übrigens egal, ob es auf See schaukelt. Insgesamt war die Atmosphäre auf der MS Kartin sehr angenehm. Der Ausflug dauerte allerdings nur 1:50. Ich hätte mir einen Versuch gewünscht, Wale zu sehen, wenn man denn schon mal da ist. Aber der Betreiber will natürlich seinen Gästen eine sichere Art von Unterhaltung bieten. Da war es bei der Flipper Uno von Vorteil, dass man 3 Stunden Zeit hatte. Aber Wale haben wir da auch nicht gesehen.


 

 

Ihre Meinung zur Wanderung: Name/Nickname 

 

 

Bitte geben Sie folgendes Passwort ein:  

 

 

 

 

Ihre Meinung zur Wanderung: Name/Nickname 

 

 

Bitte geben Sie folgendes Passwort ein: