Schwierigkeit: mittel

Kondition: mittel

Schwindelfreiheit: leicht

Trittsicherheit: leicht

Länge: 6,11 km

Dauer: 2:30 h

Höhen: 488

Beginn/Ende:

Zentrum Garachico

GPS-Track

Wanderfhrer Teneriffa

Tour 31: Garachico

Die Wanderung führt vom Zentrum Garachicos nach San Juan del Reparo. Dabei müssen beim 3 km langen Aufstieg 488 Höhenmeter überwunden werden. Das ist alles andere als ein kleiner Spaziergang. Deshalb stufe ich diese Tour auch als mittelschwer ein.

 

Schon nach 15 Minuten Gehzeit trohnt man über Garachico. Der weitere Aufstieg lohnt sich eigentlich nur für sportlich ambitionierte Wanderer. Der Weg ist relativ schwer zu gehen, weil von der ursprünglichen Pflasterung nicht mehr allzu viel übrig ist. Oben in San Juan del Reparo gibt es eigentlich nichts zu sehen, was den beschwerlichen Aufstieg rechtfertigt. Meines Erachtens ist diese Ergänzungstour kein Pflichtprogramm. Darüberhinaus lohnt sich aber der Ort Garachico durchaus für einen Besuch.

Beim Ausbruch des Montana Negra 1706 wurde der Ort fast vollständig zerstört. Mittlerweile hat sich dieses nette Städchen am Atlantik aber wieder sehr herausgeputzt. Wer nach der Rückkehr aus dem Tenogebirge hier vorbeikommt, sollte einen Zwischenstopp einplanen.

Wanderdokumentation Teneriffa

Bildergalerie

 

 

Ihre Meinung zur Wanderung: Name/Nickname 

 

 

Bitte geben Sie folgendes Passwort ein:  

 

 

 

 

Ihre Meinung zur Wanderung: Name/Nickname 

 

 

Bitte geben Sie folgendes Passwort ein: