Schwierigkeit: mittel

Kondition: mittel

Schwindelfreiheit: mittel

Trittsicherheit: schwer

Länge: 6 km

Dauer: 2:10 h

Höhen: 287

Beginn/Ende:

Parkplatz Sa Calobra

GPS-Track

Partnerlink

Tour 10: Sa Calobra - Torrent de Pareis

Die kurze Schnuppertour im Torrent de Pareis führt vom Hauptparkplatz in Sa Calobra in den Torrent und wieder zurück. Hier werden vormittags hunderte von Touristen mit Bussen angekarrt. Bei einer Anreise nach 12:00 sind die Busse alle schon durch und man hat weniger Stau und kann die Einblicke in die Serpentinenlandschaft geniessen. Das Höhenprofil ist wahrscheinlich nicht korrekt, weil im Torrent kein GPS durchgehend möglich ist. Viele Höhenmeter legt man allerdings nicht zurück. Unser GPS-Gerät hat obige Angaben aufgezeichnet.

 

Bildergalerie

 

Vom kostenpflichtigen Parkplatz führt der Weg vorbei an diversen Cafés, Restaurants, Läden und Ständen. Hat man den Bereich passiert, gelangt man durch einen beleuchteten Tunnel zu einem kleinen Kiesstrand. An dieser Landzunge sitzen Urlauber und geniessen den Anblick. Wir gehen weiter in den Barranco. Hier sind nur

noch wenige Menschen anzutreffen. Es geht über Felsen und Steine. Der Weg im Felsenlabyrinth ist oft kaum zu erkennen. Man benötigt stabile Wanderstiefel, um beim möglichen Abknicken den Fuß zu stützen.

 

Nach 30 bis 45 Minuten sollte man umkehren, um für den Rückweg noch genügend Kraft zu haben. Eine komplette Durchquerung sollten nur erfahrene Bergwanderer vornehmen. Vom Parkplatz kommt man an einen kleinen Kiesstrand, wo man nach der Tour in diversen Restaurants einkehren kann.

 

Auf der Rückfahrt nach 15 Uhr sind die Busse mit den Touristenscharen wieder durch und man kann auch mal anhalten, um das Panorama zu geniessen. Das ist fast noch schöner als der Torrent selbst.

 

Bildergalerie


 

 

Ihre Meinung zur Wanderung: Name/Nickname 

 

 

Bitte geben Sie folgendes Passwort ein:  

 

 

 

 

Ihre Meinung zur Wanderung: Name/Nickname 

 

 

Bitte geben Sie folgendes Passwort ein: