Wandern in den Alpen

In den deutschen und österreichischen Alpen habe ich 2007 die ersten Touren im Hochgebirge bei Oberstdorf, im Kleinwalsertal und im Zugspitzgebiet unternommen. Im Gebiet um Garmisch und Ehrwald bin ich regelmässig unterwegs. Hier finden sich immer wieder spannende Anschlußtouren, um ein Wandergebiet komplett zu erkunden. Und dabei wird man immer wieder positiv überrascht, wie die Wanderung zur Rotmoosalm 2017 gezeigt hat.

 

Die bisher schwerste und längste Tour war mit Abstand die Reintalwanderung. Man kann aber auch per Fahrrad in das Reintal fahren und das Tal zu Fuß erkunden (Tour 16).

 

Das Wetter ist in den Alpen etwas wechselhaft. Am besten, man bucht 'last minute' von Juni bis September. Auch in den Sommerferien habe ich kurzfristig immer eine vernünftige Unterkunft bekommen.

 

Bildergalerie der Alpen